Dez 262015
 
Alarmierung: 26.12.2015, 22:25 Uhr Einsatzort: Gerolzhofen
Meldung:  Brand Gartenhütte Alarmierte Feuerwehren: Gerolzhofen

 

Am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags wurde die Feuerwehr Gerolzhofen zu einer brennenden Gartenhütte in der Nähe der Go-Kart-Bahn alarmiert. Bei Eintreffen stand die Hütte bereits lichterloh in Flammen und musste unter Einsatz schweren Atemschutzes gelöscht werden. Nach ca. zwei Stunden konnte die Feuerwehr Gerolzhofen wieder abrücken.

Artikel auf www.mainpost.de verfügbar!

Dez 192015
 
Alarmierung: 19.12.2015, 22:13 Uhr Einsatzort: Kolitzheim
Meldung:  Wohnungsbrand Alarmierte Feuerwehren: Gerolzhofen, Kolitzheim, Zeilitzheim

 

Am Samstag Abend wurde die Feuerwehr Gerolzhofen nach Kolitzheim zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Dort brannte ein Badezimmer. Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehren konnte ein ausbreiten der Flammen auf das restliche Gebäude verhindert werden. Es entstand dennoch größerer Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Artikel auf www.mainpost.de verfügbar!

Dez 092015
 
Alarmierung: 09.12.2015, 2:24 Uhr Einsatzort: Hundelshausen  – Bischwind
Meldung:  Verkehrsunfall ,Person eingeklemmt Alarmierte Feuerwehren: Gerolzhofen, Bischwind, Dingolshausen, Donnersdorf

 

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen Hundelshausen und Bischwind. Ein PKW hatte sich überschlagen und war auf dem Dach zum liegen gekommen. Der Fahrer konnte sich nicht mehr selbständig befreien und musste von den alarmierten Feuerwehren gerettet werden.

Dez 022015
 
Alarmierung: 02.12.2015, 9:30 Uhr Einsatzort: Gerolzhofen
Meldung:  Brandmeldeanlage Alarmierte Feuerwehren: Gerolzhofen

 

Am Mittwoch Vormittag wurde die Feuerwehr Gerolzhofen zur Firma Hiestand alarmiert. Vor Ort konnte rasch ermittelt werden, dass nicht Rauch sondern Wasserdampf die Ursache für die Auslösung der Brandmeldeanlage war. Ein Eingreifen seitens der Feuerwehr war somit nicht nötig.

Nov 252015
 
Alarmierung: 25.11.2015, 20:17 Uhr Einsatzort: Gerolzhofen
Meldung: Rauchentwicklung Fernseher Alarmierte Feuerwehren: Gerolzhofen

 

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Gerolzhofen wegen eines rauchenden Fernsehers alarmiert. Da aufgrund der Meldung ein Übergreifen des Brandes auf weitere Teile der Einrichtung möglich gewesen wäre, rückte die Feuerwehr Gerolzhofen mit einem Großaufgebot von fünf Fahrzeugen an. Vor Ort erwies sich die Lage jedoch als recht harmlos. Zu einem sichtbaren Feuer am Fernsehgerät war es nicht gekommen. Außer dem defekten Fernsehgerät gab es keinen weiteren Schaden. Die Wohnung wurde von der Feuerwehr mit einem Hochdrucklüfter belüftet und so der durch den Rauch verursachte Gestank weitestgehend vertrieben. Nach einer knappen Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Gerolzhofen beendet.

Artikel auf www.mainpost.de verfügbar!

Nov 182015
 
Alarmierung: 18.11.2015, 14:36 Uhr Einsatzort: Gerolzhofen
Meldung: Brandmeldeanlage Alarmierte Feuerwehren: Gerolzhofen

 

Am Mittwoch Nachmittag wurde die Feuerwehr Gerolzhofen von der dortigen Brandmeldeanlage in die Seniorenresidenz schräg gegenüber vom Feuerwehrhaus gerufen. Vor Ort stellte sich der Alarm schnell als ein Fehlauslösen der Anlage heraus.

Nov 112015
 
Alarmierung: 11.11.2015, 13:23 Uhr Einsatzort: Dingolshausen – Michelau
Meldung:  Verkehrsunfall, Person eingeklemmt Alarmierte Feuerwehren: Gerolzhofen, Dingolshausen, Michelau, Oberschwarzach

 

Am frühen Mittwoch Nachmittag ereignete sich ein dramatischer Verkehrsunfall zwischen Dingolshausen und Michelau. Ein grüner PKW wollte die Straße von einem Feldweg aus überqueren und wurde dabei von einem auf der Staatsstraße fahren silbernen Auto seitlich getroffen und von der Straße geschleudert. Der Fahrer des grünen Fahrzeugs wurde dabei eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er kurz darauf im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Der Fahrer des silbernen PKWs wurde leicht verletzt.

Als die Feuerwehr Gerolzhofen vor Ort eintraf, war der eingeklemmte Fahrer bereits befreit worden. Die Feuerwehren sperrte die Straße komplett für den Verkehr und leiteten diesen um. Auch wurden auslaufende Betriebsstoffe abgebunden. Nach gut eineinhalb Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr Gerolzhofen wieder beendet.

Nov 092015
 
Alarmierung: 09.11.2015, 10:35 Uhr Einsatzort: Gerolzhofen – Brünnstadt
Meldung:  Verkehrsunfall Alarmierte Feuerwehren: Gerolzhofen

 

Die Feuerwehr Gerolzhofen wurde am Vormittag zu einem Verkehrsunfall zwischen Gerolzhofen und Brünnstadt alarmiert. Da glücklicherweise niemand eingeklemmt war, sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle gegen den Verkehr und band auslaufende Betriebsstoffe ab.

Okt 312015
 
Alarmierung: 31.10.2015, 20:38 Uhr Einsatzort: Gerolzhofen
Meldung:  Landeplatz ausleuchten Alarmierte Feuerwehren: Gerolzhofen

 

Zum zweiten Einsatz an Halloween wurde die Feuerwehr Gerolzhofen gegen halb neun Uhr abends alarmiert. Zum Transport eines Patienten aus der Geomed Klinik musste ein Hubschrauber auf dem neben der Klinik gelegenen alten Sportplatz (künftiges Baugebiet) landen. Der krankenhauseigne Landeplatz war für Nachtlandungen nicht geeignet. Innerhalb weniger Minuten wurde deshalb mit mehreren Fahrzeugen ein Bereich des Sportgeländes großflächig ausgeleuchtet. Dabei galt es darauf zu achten, dass der Hubschrauberpilot, der mit Nachtsichtgerät fliegt, nicht geblendet wird. Kurz nachdem die Beleuchtung stand, schwebte bereits der Hubschrauber ein. Nachdem der mit einem  Rettungswagen zum Hubschrauber gebrachte Patient sicher in diesem untergebracht war, konnte der Hubschrauber wieder starten und die Beleuchtung abgebaut werden.

Okt 312015
 
Alarmierung: 31.10.2015, 19:22 Uhr Einsatzort: Gerolzhofen
Meldung:  Mülleimerbrand Alarmierte Feuerwehren: Gerolzhofen

 

An Halloween wurde die Feuerwehr Gerolzhofen zu einem brennenden Mülleimer in die Nördliche Allee alarmiert. Nach kurzer Suche wurde ein bereits erloschenes Feuer gefunden, ein Eingreifen war nicht mehr erforderlich.