Jul 092017
 
Alarmierung: 09.07.2017, 17:37 Uhr Einsatzort: Herlheim – Unterspiesheim
Meldung: Verkehrsunfall, Fahrzeug qualmt Alarmierte Feuerwehren: Gerolzhofen, Herlheim, Unterspiesheim

 

Am Sonntag wurde die Feuerwehr Gerolzhofen zu einem Verkehrsunfall zwischen Herlheim und Unterspiesheim alarmiert. Dort war ein PKW von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Der PKW begann kurz darauf zu qualmen. Hatte es in der Alarmierung noch geheißen, dass sich noch eine Person im PKW befand, wurde, kurz nachdem die Feuerwehr Gerolzhofen ausgerückt war, gemeldet, dass die Person von Ersthelfern befreit worden war. Diese hatte damit dem Fahrer das Leben gerettet. Denn als die Feuerwehren am Unfallort eintrafen stand der PKW bereits lichterloh in Flammen.

Unter schwerem Atemschutz konnte der PKW dann schnell gelöscht werden. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Gerolzhofen.

Artikel auf www.mainpost.de verfügbar!