Über Uns

 

Die Jugendfeuerwehr Gerolzhofen wurde in den 70er Jahren gegründet, um Jugendliche für die Feuerwehr zu begeistern und so den Fortbestand der aktiven Wehr zu sichern. Momentan sind in unserer Jugendfeuerwehr etwa 30 Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren tätig und lernen dort alles, was sie für den späteren Einsatzdienst benötigen. Betreut werden sie dabei von einem Team aus erfahrenen Feuerwehrleuten.

Drei Jugendliche heben Fahrzeug mit Hebekissen Jugendfeuerwehr hat Spaß

 

 

 

 

 

 

Wir treffen uns im Normalfall alle 14 Tage am Samstagnachmittag um 16 Uhr zur Übung – dazu kommen meist kurzfristig von den Jugendwarten angesetzte Sonderübungen zur Vorbereitung auf Wettkämpfe und Prüfungen. Hierzu gehören neben der Leistungsprüfung und dem Wissenstest insbesondere auch der sog. Bundeswettbewerb, bei dem wir es bereits mehrmals bis zum Entscheid auf Landesebene geschafft haben! Nähere Informationen gibt es in Kürze hier auf der Homepage.

Da selbstverständlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen soll, findet zusätzlich jedes Jahr im Sommer ein Ausflug für die Jugendfeuerwehr statt – wir waren u.a. Zelten, Kanu fahren, im Hochseilgarten oder haben Schwimmbäder wie das Kristall Palm Beach in Stein oder auch das Tropical Islands bei Potsdam besucht. Hinzu kommen noch einige andere kleine Ausflüge und Veranstaltungen, so steht für jede Jugendgruppe im Verlauf der Ausbildung auch eine Führung bei der Feuerwehr Erlangen auf dem Programm.

Außerdem betreut die Jugendfeuerwehr in den letzten Jahren verstärkt die Getränke- bzw. Essensstände bei örtlichen Veranstaltungen wie dem Aufstellen des Maibaumes oder dem Frühlings- bzw. Herbstfest – dabei wird natürlich jede helfende Hand gebraucht. Der Reingewinn aus dieser Veranstaltung fließt dafür selbstverständlich ohne Umwege in die Kasse der Jugendfeuerwehr.

Jugendfeuerwehr bei Fackelwanderung