THL – auslaufender Kraftstoff

Datum: 27. Juni 2021 um 14:56
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Gerolzhofen
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Um 14:56 Uhr unterbrachen die Funkmeldeempfänger den Sonntagnachmittag für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gerolzhofen. Die Integrierte Leitstelle Schweinfurt alarmierte zu einem Verkehrsunfall an die Kreuzung Frankenwinheimer Straße / Lohmühlenweg in Gerolzhofen.

Nach einer Kollision zwischen einem Rettungstransportwagen und einem PKW liefen Kraftstoffe aus den Fahrzeugen aus.

Die eintreffende Einsatzleitung sorgte nach der Lageerkundung umgehend für die Verkehrssicherung. Als weitere Maßnahmen wurden die auslaufenden Betriebs- und Kraftstoffe aufgefangen und abgebunden. Ein weiteres Gefahrenpotenzial entstand durch einen beim Unfall beschädigten Strom-Verteilerkasten. Fachkräfte der Feuerwehr Gerolzhofen sicherten das Objekt bis zur Übernahme durch den Energieversorger.

Nach der Reinigung der Verkehrsflächen übergab die Freiwillige Feuerwehr Gerolzhofen die Einsatzstelle an die Polizei.