THL – Straße reinigen

Datum: 11. Dezember 2020 um 16:24
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Gerolzhofen


Einsatzbericht:

Ein technischer Defekt einer landwirtschaftlichen Maschine war Grund für einen Einsatz der Feuerwehr Gerolzhofen. Durch eine geplatzte Schmierstoffleitung zog sich von der Kreuzung Brünnstadt/Frankenwinheim bis zum Gerolzhöfer Ortsschild fast über die gesamte Fahrbahnbreite eine Ölspur. Da die Einsatzstelle sehr weitläufig war, alarmierte der Einsatzleiter nach Erkundung weiteres Personal aus Gerolzhofen nach. Als erste Maßnahme regelte die Gerolzhöfer Feuerwehr den zeitlich bedingten, erhöhten Berufsverkehr und sperrte die Straße ortsauswärts Richtung Frankenwinheim. Daraufhin konnte das Ölbindemittel auf die Straße aufgebracht und eingearbeitet werden. Der Straßenbaulastträger entschied, dass die durch den einsetzenden Regen nasse Fahrbahn desweiteren durch einen thermischen Flächenreiniger gesäubert werden muss, um die Rutschgefahr zu minimieren. Für dieses Spezialfahrzeug übernahmen die Einsatzkräfte aus Geo weiterhin die Verkehrssicherung bis zur vollständigen Reinigung.