Verkehrsunfall

Datum: 21. Oktober 2018 
Alarmzeit: 21:51 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Altenschönbach – Schönaich 
Weitere Kräfte: FF Altenschönbach (KT), FF Breitbach, FF Oberschwarzach, FF Schönaich, FF Siegendorf 


Einsatzbericht:

Am späten Sonntagabend wurde die Feuerwehr Gerolzhofen zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen alarmiert. Als Unfallort war in der Alarmierung die Straße von Oberschwarzach nach Siegendorf angegeben.

Die Feuerwehr Gerolzhofen rückte mit ihrem Rüstzug aus. Allerdings konnte auf der angegebenen Strecke kein verunfalltes Fahrzeug gefunden werden. Nach kurzer Erkundung und Rückmeldung eines Augenzeugen wurde das Fahrzeug dann auf der Strecke zwischen Altenschönbach und Schönaich gefunden. Der PKW mit vier Insassen war von der Straße abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen.

Zwei der Insassen befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehren außerhalb des Fahrzeuges. Eine weitere Person konnte aus dem PKW befreit werden, verstarb jedoch noch an der Unfallstelle. Auch für die vierte Person kam jede Hilfe zu spät. Sie musste mit Schere und Spreizer aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Nach Beendigung des Ausleuchtens der Unfallstelle für die Polizei war der Einsatz für die Feuerwehren nach knapp 4 Stunden beendet.