VU mit PKW

Datum: 22. Juli 2016 um 16:31
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Gerolzhofen
Weitere Kräfte: FF Alitzheim


Einsatzbericht:

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der B286 zwischen Gerolzhofen und Alitzheim ein schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Ein PKW hatte erst einen LKW gestreift und war dann frontal mit einem weiteren PKW zusammengestoßen. Mehrere Personen wurden dabei – teilweise schwer – verletzt. Eingeklemmt wurde glücklicherweise niemand.

Die Feuerwehren aus Gerolzhofen und Alitzheim banden auslaufende Betriebsstoffe ab und reinigten die Straße. Auch musste die B286 von den beiden Feuerwehren zwischen Gerolzhofen-Nord und Alitzheim für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Durch die schon bestehende Umleitung wegen der, durch Bauarbeiten bedingten, Sperrung der Schnellstraße zwischen Neuses a. S. und Gerolzhofen-Süd kam es dabei zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, die bei einigen Fahrzeuglenkern für Verwirrung und Unverständnis sorgten.