THL – auslaufender Kraftstoff / Ölspur

Datum: 15. März 2021 um 12:14
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Gerolzhofen
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Um 12:14 Uhr rückte die Feuerwehr Gerolzhofen zu einer gemeldeten Ölspur aus. Bereits bei der ersten Erkundung durch den Einsatzleiter konnte festgestellt werden, dass sich die Verunreinigung beginnend von der B286 kurz vor der Abfahrt Gerolzhofen-Nord bis zum Ortsteil Rügshofen hinzog.

Aufgrund der Ausdehnung wurden weitere Kräfte der Feuerwehr Gerolzhofen nachalarmiert, um das Bindemittel einzuarbeiten und aufzunehmen. Mit Rücksprache der Polizei musste für diese Maßnahmen zeitweise die Schnellstraße zwischen Gerolzhofen und Alitzheim gesperrt werden. Eine durch den örtlichen Bauhof bereitgestellte Kehrmaschine beschleunigte die Reinigungsarbeiten, sodass die Verkehrssicherung aufgehoben und die Einsatzstelle an den Straßenbaulastträger übergeben werden konnte.