THL – VU mit PKW

Datum: 28. August 2021 um 17:34
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Brünnau
Weitere Kräfte: FF Brünnau, FF Neuses am Sand, FF Prichsenstadt, FF Stadelschwarzach (KT), Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Zu einem Einsatz an der Landkreisgrenze alarmierte die ILS Schweinfurt die Feuerwehr Gerolzhofen nach.

Auf der Bundesstraße 286 kam es zwischen den Anschlussstellen Gerolzhofen-Nord und Neuses am Sand auf Höhe der Ortschaft Brünnau (Landkreis Kitzingen) zu einer Kollision mit drei PKW.

Der ELW 1 der FF Geo korrespondierte über Funk mit den Kollegen an der Unfallstelle, die das HLF 20 der Gerolzhöfer Wehr zur Brandabsicherung am Einsatz benötigten. Vor Ort befanden sich bereits die Feuerwehren aus Brünnau, Neuses am Sand, Prichsenstadt und Stadelschwarzach.

Der Rüstwagen und das Löschgruppenfahrzeug-Katastrophenschutz sorgten währenddessen für die Verkehrssicherung und die Sperrung der Schnellstraße Richtung Norden.

Direkt an der Einsatzstelle unterstützten Wir mit der Bereitstellung eines Schnellangriffs zur Brandbekämpfung und der Reinigung der Fahrbahn.