Übungsalarm: Gebäudebrand

Datum: 23. September 2016 
Alarmzeit: 18:17 Uhr 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Gerolzhofen 
Weitere Kräfte: FF Dingolshausen, FF Frankenwinheim, FF Rügshofen 


Einsatzbericht:

um dritten Übungseinsatz im Rahmen der Brandschutzwoche wurde die Feuerwehr Gerolzhofen am Freitag Abend alarmiert. Diesmal fand die Übung in einem Mehrfamilienhaus in Gerolzhofen statt, das demnächst abgerissen werden soll.

Angenommen war ein Brand im Treppenhaus dieses Gebäudes. Da alle Türen im Gebäude offen standen war dieses dementsprechend komplett verraucht. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort machten sich mehrere Personen an Fenstern bemerkbar.

Die Feuerwehren drangen mit schwerem Atemschutz in das Gebäude vor, und retteten mehrere Personen über die Treppe. Die anderen von insgesamt 11 vermissten Personen wurden über eine tragbare Leiter oder die Drehleiter gerettet. Alle Verletzten wurden zu einer zentralen Sammelstelle gebracht und dort vom Rettungsdienst und mehreren Feuerwehrleuten betreut.

Nach erfolgreicher Brandbekämpfung wurde das Gebäude belüftet um es rauchfrei zu bekommen.

Insgesamt waren alle beteiligten Feuerwehren etwa zwei Stunden im Einsatz.