VU – PKW gegen LKW

Datum: 26. November 2019 
Alarmzeit: 20:02 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: B286 
Weitere Kräfte: FF Oberschwarzach 


Einsatzbericht:

Am Dienstagabend, kurz nach 20 Uhr, wurden wir von der Leitstelle Schweinfurt auf die B286 gerufen.

Dort war es im Bereich der dortigen Baustelle an der Auf- und Abfahrt Gerolzhofen Süd, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Auf Höhe der Dingolshäuser-Straße hatte ein, aus Richtung Neuses kommender PKW-Fahrer einen, an der Ampel stehenden, LKW übersehen und war in das Heck des 40 Tonners gerast. Trotz des stark deformierten Autos konnte der Fahrer bereits vor unserem Eintreffen aus seiner misslichen Lage befreit und vom Rettungsdienst behandelt werden. Wir nahmen anschließend die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf und leuchteten die Einsatzstelle für die Polizei aus.

Bis das Wrack des PKWs von einem lokalen Abschleppdienst von der Straße geholt werden konnte, sperrten wir die Bundesstraße in Richtung Neuses. In Richtung Gerolzhofen sperrte die Feuerwehr Oberschwarzach ihrerseits die Straße. Nach gut zwei Stunden hatten wir die Straße gereinigt und konnten diese für den Verkehr wieder frei geben.