Schlauchwagen SW 2000

SW_2000

Der Schlauchwagen (SW 2000) dient hauptsächlich zur Wasserförderung über lange Strecken und zum Nachschub von Schlauchmaterial (2000m Druckschlauch B) und einer Tragkraftspritze

Technische Daten:

  • Funkrufname: Gerolzhofen 58/1
  • Fahrgestell: IVECO
  • Motorleistung: 130 kW
  • Zul. Gesamtgewicht: 9,6 t
  • Aufbauhersteller: Lentner
  • Baujahr: 1996
  • Besatzung: 3 Personen
  • Tragkraftspritze: 800l/min

Geräteraum G1:

  • 10x Druckschlauch B
  • 3x Handlampe
  • 2x Feuerwehrleine
  • Schlauchbinden B
  • 2x Winkerkelle beleuchtet
  • Warnwesten
  • Werkzeugkasten
  • Faltbehälter 5000l
  • 2x Blitzleuchten
  • 8x Schlauchbrücke
  • sonstiges Kleinmaterial

SW_2000_G1

Geräteraum G2:

  • 2x Verteiler
  • 2x Druckschlauch C
  • 2x Kugelhahn B
  • 2x Druckschlauch B 5m
  • Sammelstück A-2B
  • Strahlrohr CM
  • Druckbegrenzungsventil
  • 6x Saugschlauch
  • Saugkorb
  • Feuerlöscher 12 kg
  • Tragkraftspritze TS 8/8
  • sonstiges Material zur Wasserföderung

SW_2000_G2

Ladefläche:

  • 10x Schlauchtragebox mit je 8 Druchschläuchen B